Verkündigung des Wortes, Vorbereitung eines Volkes

Krisenherd Nahost: Was sagt die Bibel über seine Zukunft?

Sie sind hier

Table of Contents

Lerne die erstaunliche Geschichte der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Nahen Ostens kennen, die vor tausenden von Jahren in der biblischen Prophezeiung dargelegt wurde.

Sie müssen verstehen, was im Nahen Osten prophezeit wird.

Man kann den heutigen Nahen Osten nicht ohne Kenntnis der drei bedeutenden Weltreligionen, die aus dieser Gegend hervorgegangen sind, verstehen: das Judentum, das Christentum und der Islam

Gott kann die Zukunft offenbaren. Nirgendwo wird das deutlicher als in den bemerkenswerten Prophezeiungen in Bezug auf die zwölf Stämme Israels. Das sind Abrahams Nachkommen durch die Linie von Isaak, Jakob und Jakobs zwölf Söhnen.

Daniels Buch prophezeite Ereignisse, die vor vielen Jahrhunderten erfüllt wurden, sowie wichtige Ereignisse, die noch kommen werden. Es zeigt eine Geschichte der Region, die im Voraus geschrieben wurde, von Daniels Zeit bis zur Rückkehr von Jesus Christus.

Die arabische religiöse Landschaft sollte sich mit dem Propheten Mohammed und der Religion, die er gründete, dramatisch verändern.

Zur Zeit des Propheten Mohammed hatten die Juden bereits ungefähr 500 Jahre lang keinen eigenen Staat mehr.

Hunderte von Jahren hatten die Araber keine eigene Regierung.

Eine der bedeutsamsten Entwicklungen im Nahen Osten nach dem Ende des Ersten Weltkriegs war ein zunehmender arabischer Nationalismus.

Die Araber nennen die christlichen Kreuzzüge al-Salibiyyah. Das ist für sie ein hochemotionaler Ausdruck, der sie an europäische Gräueltaten während des 200-jährigen Versuchs erinnert, das Heilige Land unter Kontrolle der römisch-katholischen Kirche zu bringen.

In ihrer Ausgabe vom 23. Februar 1998 druckte die in arabischer Sprache erscheinende Londoner Zeitung Al-Quds al-Arabi den vollständigen Text einer „Erklärung der Islamischen Front für den Dschihad gegen die Juden und die Kreuzfahrer“

Trotz der besten Bemühungen der Beteiligten in dem gegenwärtigen Friedens - prozess im Nahen Osten ist die friedliche Koexistenz von arabischen Nationen mit dem jüdischen Staat schwierig.

Respekt und Wertschätzung für Amerika sind nicht so groß wie zuvor. Die Bibel hilft uns, diese Veränderung in Amerikas Vermögen zu verstehen.

Jerusalem remains the most contested city on earth, having fallen to invading forces more than 20 times throughout its recorded history.

Was ist der Gräuel der Verwüstung, der in der Bibel im Buch Daniel erwähnt wird?

Psalm 83 enthält eine interessante Prophezeiung über viele Nationen des Nahen Ostens, die bisher noch unerfüllt ist und möglicherweise mit Endzeitereig nissen im Zusammenhang steht.

Warum offenbart Gott die Zukunft? Warum sagt Er uns, was kommt? Ein wichtiger Grund ist, dass wir sehen können, dass wir uns ändern müssen.